Rosa Romojaro - Therese Hasslers Gedichte (Fragmente und Aschenes)

Aus dem Spanischen von Klaus Dirscherl
Nachgedichtet von Marcus Roloff
hochroth Heidelberg 2021
ISBN: 978-903182-75-2

 

Liebe Mitglieder aus Passau,
Liebe Mitglieder aus Málaga,
Liebe Freunde und Interessenten der Deutsch-Spanischen Gesellschaft e.V.!

Die Zeit vergeht wie im Flug und zieht nahezu unmerklich an uns vorbei. Mit der majestätischen Ankunft des "Frühlings" umweht auch ein Frühlingsduft die ersten, schon sprießenden Blumen und verheißt uns Hoffnung, auf lang ersehnte und hoffentlich schon bald wieder stattfinden dürfende Zusammenkünfte und Feste.
Auch aus diesem Grund möchten wir Ihnen, auch im Namen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Passau e.V. und mir, noch einmal ein schönes Oster-fest wünschen. Mögen die Frühlingsluft, der Sonnenschein und unsere zauberwolle Mutter Natur uns nur für einen Moment die zwanghafte Situa-tion vergessen lassen, in der wir uns leider immer noch weltweit befinden.
Das schönste "Ostergeschenk" wird sein, dass wir bald das Licht am Ende dieses enormen Schattens sehen werden und wenn wir gemeinsam, mit
Optimismus und Menschlichkeit, weiter in unserem Umfeld für ein besseres Zusammenleben einstehen und neue Ideen für unsere "Deutsch-Spanische Gesellschaft in Passau und Málaga" entwickeln können.
Eine herzliche Umarmung für Sie alle und auf ein baldiges Wieder-Treffen!

Ihre Präsidentschaft und Patricia

 

Liebe Mitglieder aus Passau,
Liebe Mitglieder aus Málaga,
Liebe Freunde und Interessenten der Deutsch-Spanischen Gesellschaft e.V.,

Seit Anfang des neuen Jahres 2021 sind nun schon mehr als acht Wochen, trotz Covid19, wie im Flug vergangen.
Im Namen des Vorstandes der DSG e.V. und meinem, möchten wir Sie herzlich begrüßen. Wir hoffen, dass alle gesund sind und Sie Ihre positive Einstellung und Motivation stets beibehalten haben.

Geduldig haben wir auf jede neue Maßnahme der Regierung geachtet, mit der Hoffnung, dass wir mit unseren kulturellen und sozialen Aktivitäten starten können.
Zum heutigen Stand müssen wir leider mit dem Spanischkursen noch warten. Die Spanischkurse, die im Herbst 2020 angefangen haben, werden fortgesetzt sobald die offizielle Erlaubnis gegeben wird.
Wir hoffen, Ihnen bald unseren Aktivitätsplan 2021 präsentieren zu können.
Gerne würden wir Ihnen, nach der Pandemie, neue interessante Projekte vorstellen, die wir dann für Sie mit Begeisterung und Freude verwirklichen wollen.
Unsere regelmäßigen Aktivitäten wie z.B.: Spanischkurse, Literarische Werkstatt LILELU, Singkreis, Frühling-und-Sommerfest, Reise nach Málaga in Oktober 2021, Besuch des Künstlers Austausch in Zusammenarbeit mit der Stadt Passau und BBK, die Jahreshauptversammlung 2021 stehen schon in Planung und können hoffentlich umgesetzt werden.

Diese sehr schwierige Erfahrung mit Covid19 und den schrecklichen Geschehnissen weltweit, die wir gerade erleben müssen, sollen uns nicht nur die negative Seite spüren und sehen lassen. Gemeinsam sollten wir auch die positiven Dinge der Situation sehen, wie die alltäglichen Dinge des Lebens wertzuschätzen und in vielen Situationen kreativer zu werden. Auch die schönen Klänge der Musik und Lieder können die Stimmung aufhellen, uns in Bewegung versetzen und Abwechslung in den Alltag bringen.

Auf jeden Fall würden wir uns sehr freuen, wenn wir mit ihrer Anwesenheit und auch mit ihren Ideen unseren Verein wieder in Schwung bringen!

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Vorstand und Patricia

Eine Reflexion von Patricia nach Covid19!

Wir haben gerade die Zeit des analogen und industriellen Systems verlassen, um einem neuen System Platz zu machen, das wir bereits sehr stark wahrnehmen: "Das neue virtuelle Zeitalter".
Das Covid19 hat uns auf grausame Art und Weise dazu gebracht, uns den möglichen Verlust unserer menschlichen Werte bewusst zu machen. Intelligenz ist schon deshalb fragwürdig, weil intelligente Menschen die Dinge klar beobachten und sehen, wie die Dinge wirklich sein sollten, aber, wie die Dinge sein sollten und wie es wirklich ist, erzeugt Desillusionierung und Unglücklich sein. Wir sind bereits auf dem Planeten "Mars" angekommen und es ist uns immer noch nicht klar, dass es die absolute Wahrheit nicht gibt. Wenn wir schon dabei sind, diesen Planeten zu entdecken, sollten wir lernen, unsere individuelle innere Welt zu entdecken, bewusster zu sein und unsere neuen Generationen intelligent zu unterrichten, "damit sie wissen, wie sie in diesem Leben zurechtkommen, indem sie die Ressourcen der emotionalen und sozialen Situationen nutzen und sich vom Instinkt unserer inneren Stimme leiten lassen.

Lassen Sie uns gemeinsam aus unserer kleinen großen Deutsch-Spanischen Gesellschaft Passau u. Málaga e.V.  eine Welt menschlicher, künstlerisch-kultureller, sozialer und ökologischer Werte aufbauen, um unseren kurzen Besuch auf diesem fantastischen Planeten namens "Erde-Pachamama" zu genießen.

Sehr geehrte Frau Vásquez und Mitglieder der Deutsch-Spanischen Gesellschaft in Passau!

Wir freuen uns, euch die Glückwünsche des Oberbürgermeisters von Málaga übermitteln zu können.

Mit den besten Wünschen für die Feiertage und das neue Jahr 2021 grüßen wir euch ganz herzlich!

Servicio de Protocolo
Ayuntamiento de Málaga

Liebe Frau Vázquez Covarrubias,

vielen Dank für Ihre Wünsche zum Weihnachtsfest, ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich hoffe, dass Sie, Ihre Familie und alle Mitglieder der deutsch-spanischen Gesellschaft in Passau ein friedliches und besinnliches Weihnachten verbringen konnten.

Ja, hinter uns liegt ein Jahr, das für uns alle mit Belastungen und Herausforderungen verbunden war. Ich erinnere mich an Freitag, den 13. März 2020, an dem alles anfing, wie wenn es gestern gewesen wäre. Es folgten Monate mit vielen Unsicherheiten, gestrandeten deutschen Landsleuten, persönlichen Schicksalen und vielem mehr. Und immer ist es noch nicht vorbei, aber die jetzt begonnenen Impfungen lassen ein Licht am Ende des Tunnels erahnen.

Sehr gerne hätte ich auch dieses Jahr den Tag der deutschen Einheit wieder mit Ihnen gefeiert, die Vernissage von KünstlerInnen unserer Partnerstädte gemeinsam mit Ihnen eröffnet. Es war leider nicht möglich, aber wir werden dies alles nachholen!

Ich wünsche nunmehr Ihnen und allen Mitglieder der deutsch-spanischen Gesellschaft ein gutes neues Jahr, viel Glück und vor allem Gesundheit! Und lass uns auch 2021 für die deutsch-spanischen Beziehungen arbeiten, die Menschen näher bringen durch den kulturellen und sozialen Austausch!

Mit meinen besten Wünschen und Grüßen y con

un abrazo

Ihr Arnulf Braun

Liebe Mitglieder aus Passau und Malaga!
Liebe KünstlerInnen aus Passau und Málaga!
Liebe Freunde und Interessenten der Deutsch-Spanischen Gesellschaft e.V.!

>>> Weihnachtsbrief 2020

>>> Tarjeta de Navidad

Die Sprachkurse Herbst-Winter starten!

Kleine Klassen, intensives Lernen und die Corona-Abstandsregeln können gut eingehalten werden.

>>> Termine und Infos hier

Das neue Programm der DSG ist da!

>>> Herbst-Winter Programm 2020

Neuer Termin sobald das Covid19 uns erlaubt!

Wir schauen und diskutieren über den Film "Todo sobre mi Madre" (Alles über meine Mutter) von Pedro Almódovar.

Ort: ?

Liebe Mitglieder aus Passau, liebe Mitglieder aus Malaga, Freunde und Interessierte der DSG,

Zuallererst wünsche ich allen alles Gute und dass wir es in der Umständen, in denen wir weltweit leben müssen, mit menschlicher Weisheit agieren, mit Geduld und Gelassenheit, die im Moment erforderlich sind, um einer solch sozialen & gesundheitlichen Bedrohung optimistisch entgegentreten zu können.

Jetzt, wo das Leben uns auf die Probe stellt, werden wir gemeinsam diesen Kampf gegen einen Unsichtbaren Feind führen müssen, der unsere menschlichen und individuellen Werte auf die Probe stellt. Wenn dieser Zustand der Beschränkung vorbei ist, haben Sie uns bestenfalls in diesem obligatorischen Rückzug die Gelegenheit gegeben, darüber nachzudenken und vielleicht zu verstehen, dass es meist die einfachen Dingen des Lebens sind die wahren Wert besitzen, z.B. die Freuden des angenehmen Teilens mit anderen; die uns auch helfen können uns selbst mehr zu lieben und zu respektieren.

Ein Lächeln jeden Morgen beim Frühstückskaffee, oder Tee und schon beginnt ein neuer Tag mit einem positiven Ritual, so einfach kann es manchmal sein. Schon fühlt man sich Optimistisch &frisch gestärkt für den Tag. Schon kurz darauf wird erneut die Nacht hereinbrechen & dieser Tag nur noch verblassende Erinnerung unter unzählingen weiteren an unser Leben sein.

Wir werden immer mit Situationen konfrontiert sein, die uns ärgern, wütend machen  und missfallen, aber diese zu lösen kann auch ein sehr befriedigendes Gefühl verschaffen & vor allen wenn wir Ihnen mit Gelassenheit und Besinnung lösen.

Und aus diesem Grund bin ich sicher, dass wir uns bald wieder treffen werden, um die Aktivitäten der DSG mit Eintracht voranzutreiben-denn die besten Sachen entstehen in einer vertrauten Gemeinschaft, in der allen Ideen willkommen sind.

Sobald diese traurige Situation vorüber ist, werden sie umgehend über die neusten Aktivitäten der DSG informiert!

Im Namen des Vorstandsschafts und meiner wünschen wir Ihnen Gesundheit und Ruhe in dieser schwierigen Zeit.

Ihre Patricia Vásquez Covarrubias

  1. Vorsitzende der DSG

Geflüster aus Ecuador

Bilderreiche Reisegeschichten

Eine Reise zurück auf den südamerikanischen Kontinent.
Menschen vor Ort
Begegnungen und Gespräche auf der Durchreise
Entdecken

mit Livemusik Trio Distinto

Eintritt 9 €, im Kunstraum Waldkirchen, Jahnstr. 6

Achtung !!! Termin ist wegen der Corona-Situation zurückgestellt.